Sabine Bichler

Naturheilpraxis

Psycho.- Hypnosetherapie
Entspannungstherapie
Rückentherapie
Massagen
Kl. Homöopathie

pfeil

Über mich

profil

Mein Ziel ist es, Menschen in allen Lebenslagen zu begleiten und zu helfen.

Mein Name ist Sabine Bichler, ich bin ausgebildete MFA und habe in vielen verschiedenen Fachbereichen der Klassischen Medizin gearbeitet. Seit 1998 bin ich staatlich anerkannte Heilpraktikerin und in meiner eigenen Praxis tätig. Weiterhin absolvierte ich erfolgreich ein Studium der Klassischen Homöopathie im In- und Ausland. Durch Weiterbildungen verfüge ich über fundierte Kenntnisse in der Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuss sowie Reflexzonentherapie am Fuß und Bachblütentherapie. Seit 2010 liegt mein therapeutischer Schwerpunkt auf einer speziellen Art der Hypnosetherapie "Transforming Therapie™", welche von mir verfeinert und spezifiziert wurde.

Therapieangebot

Klienteninformation

Termine

Damit der Ablauf in meiner Praxis für Sie reibungslos verläuft, bitte ich Sie um Ihre Mithilfe. Terminvereinbarungen sind dringend notwendig. Dafür rufen Sie einfach unter 0157 752 398 65 an. In der Regel lässt sich ein zeitlich naher Termin finden. Notfälle werden besonders berücksichtigt. Je nach therapeutischem Bedarf können auch Termine außerhalb der Praxis im Verlauf der Therapie notwendig sein.

Verbindlichkeit

Es handelt sich bei meiner Praxis um eine Bestellpraxis, das heißt, die mit Ihnen vereinbarten Termine sind bindend. Falls Sie nicht frühzeitig absagen oder gar nicht erscheinen, bedeutet das für mich einen kompletten Honorarverlust, da ich keine Möglichkeit hatte, einem anderen Patienten den Termin anzubieten.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich mir vorbehalte 75 % des Honorars zu berechnen, wenn die Absage zwei Werktage vor dem Termin unterschreitet. Bei Nichtabsage wird das komplette Honorar berechnet. Eine kostenfreie Terminabsage ist unter folgenden Bedingungen möglich: 14 Tage im Voraus ohne besondere Begründung oder bis zu zwei Arbeitstage vorher (Montag bis Freitag, jeweils 8 bis 18.00 Uhr) bei unvorhersehbarer Erkrankung und bei Vorlage der Krankschreibung.

Wichtig

Vor dem eigentlichen Therapiebeginn ist medizinisch abzuklären, ob sich hinter der psychischen Problematik nicht eine organische oder ernstliche psychotische (Mit-)Ursache verbergen könnte.

Behandlungsablauf

Nachdem Sie sich telefonisch bei mir gemeldet haben, wird Ihr Anliegen ausführlich besprochen. Sie werden über die Kosten aufgeklärt und wir vereinbaren den ersten Termin. Falls Sie sich per E-Mail melden, bitte ich Sie mir eine Telefonnummer zu hinterlassen, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.
Nach der Terminvereinbarung findet bei mir in der Praxis eine ausführliche Anamnese statt, anhand dessen ich für Sie einen individuellen Therapieplan zusammenstellen kann. Die erste Sitzung dauert in der Regel 2,5 bis 3 Stunden. Die weiteren Termine werden je nach Thema und Beschwerden individuell abgestimmt und vereinbart.
Die Dauer der Therapie ist individuell und wird im Erstgespräch besprochen, denn jeder Mensch reagiert in seinem persönlichen Zeitrahmen positiv auf Veränderungen, so wie es für Ihn als angenehm empfunden wird.

Kostenübernahme

Als staatlich zugelassene Heilpraktikerin verfüge ich über keine Kassenzulassung, daher behandle ich Sie als Privatpatient. Prüfen Sie gern inwieweit Ihre private Krankenversicherung oder Beihilfestelle Anteile der Kosten im Rahmen der Heilpraktikerleistungen übernimmt.
Für gesetzlich Krankenversicherte besteht die Möglichkeit, die Kosten einer heilpraktischen Behandlung als außergewöhnliche Belastung im Rahmen der Steuererklärung geltend zu machen.

Bei der Selbstzahlung gibt es den Unterschied, dass eine pathalogisierende Diagnose nicht erforderlich ist und somit auch keine Auskunft an einen Versicherungsträger erfolgt. Die Beratung/Therapie läuft in dem Falle absolut diskret, was durchaus Vorteile hat; z.B. kommen Ihre Daten in keine Krankenkassenakte. Bei einem möglichen späteren Versicherungsabschluß (private Kranken-, Krankentagegeld- oder Berufsunfähigkeitsversicherung) umgehen Sie so einer Selbstauskunft über den Erhalt einer Psychotherapie, die ansonsten evtl. zu hohen Aufschlägen oder gar zur Ablehnung führen könnte. Sie bekommen schneller ein Erstgespräch und einen Therapieplatz und müssen nicht wochen- oder monatelang auf Unterstützung warten. Sie können unabhängig von Arzt und Kasse etwas für sich tun und müssen nicht warten, bis ihre Kasse der Behandlung zustimmt.
Sollten Sie weitere Fragen haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Preise

Für all meine Therapien berechne ich ein Honorar von 65 € je 60 Minuten.

Kontakt

Heilpraktikerin
Sabine Bichler
Gartenstr. 6
53909 Zülpich Sinzenich

Tel.: 0157 752 398 65
sabinebichler@gmx.net